• Deutsch
  • English
  • Polski

Historie Hellmers GmbH Fahrzeugbau

 

1811

Die interessante Geschichte unseres Unternehmens beginnt als durch „Hans- Barthold Hellmers“ eine Stellmacherei gegründet wurde.

1822

Es erfolgt die Eintragung in das Hamburger Staatsarchiv als Herm. J. Hellmers Wagen-, Pferdegeschirr- und Sattelfabrik.

1900

Kurz vor der Jahrhundertwende spezialisiert sich Paul Hermann Adolph Hellmers auf die Herstellung von Schneepflügen, Sprengwagen und Kehrmaschinen.

1953

Im Hamburger Billbrookdeich wir ein Gelände erworben und als Standort für das nunmehr auf die Produktion von Saug-Spül- und Kanalreinigungsfahrzeugen konzentrierte Unternehmen ausgebaut.

1958

Das erste "Kombinierte Hochdruckspül- und Saugfahrzeug - der Kombi" verlässt das Firmengelände.

1964

Bau des ersten "Allstrahl" - eines Fahrzeugaufbaus der allein mit einer Hochdruckpumpe ausgerüstet, sowohl das Spülen als - über ein Venturisystem - das Absaugen von Kanälen ermöglicht.

1965

Der Firmenname lautet jetzt: Herm. J. Hellmers GmbH Fahrzeugwerk

1979

Der erste "Wassermeister" geht in Betrieb, dies ist eine Weiterentwicklung des Hochdruckspül- und Saugfahrzeuges - jedoch mit zusätzlicher kontinuierlicher Schmutzwasseraufbereitung.

1988

Für die mobile Trennung von Öl-Wasser-Gemischen wird der erste "Ölmeister" entwickelt und produziert.

1990

Nach der Wiedervereinigung zählt die Herm. J. Hellmers GmbH zu den ersten Hamburger Unternehmen, welche konkrete Initiativen in den Neuen Bundesländern entwickeln. Dies führt zum Erwerb eines weiteren Fertigungsstandortes in Wittstock in Brandenburg und eines Servicestandortes mit "mobilen Kundendienst" bei Dresden in Sachsen.

1996

Zur betriebsmittel- und wartungsfreien zuverlässigen Geruchsbeseitigung in der Abluft der Vakuumanlage wird die "HellmOX-Anlage" entwickelt.

1997

Unser erstes Entwässerungs-Container-System - kurz "ECS" - zur mobilen Entwässerung von Schlämmen wird an den Kunden übergeben.

2001

Wegen besserer Bedingungen und Entwicklungsmöglichkeiten erfolgt die Produktion der Fahrzeugaufbauten ausschließlich am Standort Wittstock. Das Unternehmen firmiert nun als HELLMERS GMBH Fahrzeugbau

2005

Im Juni 2005 erwirbt die KROLL Fahrzeugbau-Umwelttechnik GmbH aus Wesel 100% der Geschäftsanteile der Hellmers GmbH Fahrzeugbau. Beide Unternehmen werden ihre Produktpaletten unter Nutzung von Synergiepotentialen auf dem nationalen und internationalen Markt anbieten.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum Thema Datenschutz & Cookies